Sonnenpark weiß, was Teens und Babys wollen

 Family Cup 2011: Innovative Kinderbetreuung wird zum zweiten Mal prämiert

Willingen, 24. November 2011: Die Sonnenpark-Aktionen „Jugendreporter“, „Vom Schaf zur Wolle“ und „Wald- und Wiesenforscher faszinierten und begeisterten in diesem Jahr die Kids. Nun wurde dem 4-Sterne Familienhotel im hessischen Willingen dafür auch noch der begehrte „Family Cup“ in der Kategorie Kinderbetreuung verliehen – zum zweiten Mal nach 2009. „Besser geht es nicht“, bewertet die Experten-Jury des Freizeit-Verlag Landsberg. Wurde vor zwei Jahren noch die Intensität der altersgerechten Betreuung gerühmt, so machen in diesem Jahr die innovativen Programme speziell für Teens den Unterschied aus – kein Familienhotel in Deutschland, Österreich, der Schweiz noch in Südtirol oder Slowenien bietet der durchaus anspruchsvollen Gästegruppe von 11 bis 16 Jahren ein so abwechslungsreiches Freizeitprogramm. 
Der Family Cup wurde am Montagabend zum dritten Mal vergeben. Basis für diesen wichtigen Award ist die vierte Ausgabe des Buches „Ausgewählte Familienhotels zum Wohlfühlen 2012“ in dem 56 Familienhotels aufgeführt sind.

Den Teens wurde in 2011 ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm geboten, das so ganz nebenbei auch Lehrreiches vermittelte. Zum Beispiel die „Aktion Jugendreporter“ in den Herbstferien, für die extra ein ZDF-Reporter engagiert wurde. Er vermittelte theoretische Grundlagen und gab viele praktische Tipps und Hilfestellungen. Die Teens waren Feuer und Flamme und strolchten ausgerüstet mit der Kamera durchs Hotel, um Stoff für ihren Film zu finden. Abends legten sie selbst Hand an und schnitten ihre Aufnahme zusammen, die dann anderntags vor großem Publikum bei Popcorn in Hollywoodatmosphäre präsentiert wurden. Die vier Kurzfilme sind auf der Sonnenpark-Website zu sehen.

Auch das Frühlingsprojekt „Vom Schaf zur Wolle“ begeisterte. Nachdem einem Schaf vor den Augen der Kids das Fell geschoren wurde, haben diese die Wolle über Tage im Happy Club verarbeitet. Im Herbst waren die Jugendlichen dann mit vielen Aha-Erlebnissen als „Wald- und Wiesenforscher“ unterwegs. Dem Sonnenpark-Team ist es ein wichtiges Anliegen, die Mädchen und Jungen näher an die Natur zu führen. Das gelingt, weil die Aktionen sich ganz auf die Bedürfnisse der Teens einlassen und diese respektieren.

Besonders gelobt wurde von den Juroren auch die Art der Baby-Betreuung. Um diese kümmern sich professionell geschulte Betreuerinnen an sieben Tage pro Woche bis zu acht Stunden; in den Baby- und Kleinkindwochen wird dieser Umfang nochmals auf mehr als 50 Stunden in der Woche ausgeweitet. Liebevoll ziehen die Betreuerinnen alle Register: Die Wärme in den Babyräumen, leise Musik, sanfte Farbtöne und die rücksichtsvolle Körpersprache schaffen eine ganz sichere Wohlfühl-Atmosphäre. Eine kuschelige Baby-Lounge, die ungewöhnliche Snoozle-Ecke, das neue Babyhallenbad mit allerlei Abwechslung und ein lustiger neuer Babyspielplatz komplettieren den Babybereich, in dem sich Eltern genau so gern aufhalten wie die Kleinen.

Die Inhaberfamilie Vollbracht weiß genau: Jede Familie hat individuelle Bedürfnisse: „Deshalb nehmen wir die Familie als Ganzes wahr und haben Angebote für jedes Familienmitglied.“ Das begeistert die Gäste des Sonnenparks im hessischen Willingen: Es bekam als einziges Hotel in Deutschland den Publikumspreis „Holiday Check Award 2011“ als beliebtestes Familienhotel Deutschlands.

<< zurück

Presseanfragen richten Sie bitte an: 
Comaniacs c/o Fleischmann PR  
Alte Bundesstraße 37
79194 Gundelfingen 
Tel: 0761-59233-15 
fleischmann@fleischmann-pr.de 
www.fleischmann-pr.de

360°
PANORAMA
ALL-INCLUSIVE
KATALOG ANFORDERN